zurück Friedrich NEUMANN

Studium an der Universität Wien (Mathematik, Physik) und an der Hochschule Mozarteum Salzburg bzw. an der Wiener Musikhochschule (Klavier, Komposition). Ab 1947 Lehrtätigkeit am Mozarteum Salzburg (Kinderchor, Tonsatz, Gehörbildung), ab 1966 Kompositionsklasse an der Wiener Musikhochschule (1972 Professur, bis 1977 Leitung der Abteilung 1).

 
 Friedrich NEUMANN
Foto © Frigga Weber
Biografie
Werke

Acht Kleine Tänze
Bestellnr.: 04 357
Detailinformationen

Acht kleine Tänze für Blockflötenquartett
Bestellnr.: 04 357
Detailinformationen

Es ritten drei Reiter
Detailinformationen

Fünf Stücke für drei Klarinetten in B
Bestellnr.: 05 331
Detailinformationen

Neun kleine Tänze für Blockflötenquartett (1977)
Dauer: 10'
Bestellnr.: 04 430
Detailinformationen

Sechs Tänze
Bestellnr.: 04 358
Detailinformationen

Sechs Tänze für Blockflötenquartett
Bestellnr.: 04 358
Detailinformationen

Sonate für Violine allein (um 1955)
Dauer: 14'
Bestellnr.: 03 042
Detailinformationen

Sonatine für Flöte und Gitarre (1976)
Dauer: 9'
Bestellnr.: GKM 144
Detailinformationen