zurück Herbert VOGG

Durch viele Jahre Vorstandsmitglied des Österreichischen Musikrats, der Johann-Strauß-Gesellschaft Wien, der Internationalen Bruckner-Gesellschaft und der Hugo-Wolf-Gesellschaft (jeweils Vizepräsident), stellvertretender Vorsitzender des Egon-Wellesz-Fonds bei der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Zahlreiche Aufsätze zur österreichischen Gegenwartsmusik, Texte zu Opern, Oratorien, Kantaten usw. österreichischer Komponisten, Texte zu Chansons und Wienerliedern und für TV-Kabarett-Sendungen.

Zahlreiche Auszeichnungen, darunter das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien, Päpstlicher Gregorius-Orden (1989), Kulturmedaille des Landes Oberösterreich (1996).

 
 Herbert VOGG
Foto © Heinz Moser/Doblinger
Biografie