zurück Dmitry SITKOVETSKY

Als Geiger hat Dmitry Sitkovetsky mit berühmten Kammermusikpartnern, Dirigenten und Orchestern in aller Welt gearbeitet; seit 1990 hat sich eine zweite erfolgreiche Karriere als Dirigent entwickelt. Seine Transkriptionen von Bachs Goldberg-Variationen und Ernst von Dohnányis Serenade op. 10 machen international Furore.

 
 Dmitry SITKOVETSKY
Foto © J. Henry Fair
Biografie
Werke

Goldberg-Variationen BWV 988 (Johann Sebastian Bach). Bearbeitung für Streichtrio (1984)
Dauer: 90'
Bestellnr.: 06 000 (Stimmen) / Stp. 539 (Studienpartitur)
Detailinformationen

Serenade C-Dur op. 10 (Ernst von Dohnányi). Bearbeitung für Streichorchester (1990)
Dauer: 22'
Bestellnr.: 06 001 (Stimmen) / Stp. 28 (Studienpartitur)
Detailinformationen