zurück Robbie WILLIAMS

Der britische Sänger und Entertainer Robbie Williams, alias Robert Peter Maximillian Williams (geboren am 13. Februar 1974 nahe bei Manchester) startete nach mehrjährigem Engagement bei der Boygroup „Take That“ 1995 seine Solokarriere. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten gelang ihm 1997 mit der Popballade „Angels“ schließlich der Durchbruch in Europa. 2001 überraschte er auf seinem Album „Swing when you’re winning“ mit Frank Sinatra Klassikern. 2004 wird er in die UK Hall of Fame als einflussreichster Künstler der 90er Jahre aufgenommen. 2006 werden für seine Open-Air Tour an einem Tag 1,6 Millionen Karten europaweit verkauft, was zu einem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde führt.
 
Zu seinen größten Hits bisher zählen u.a. „Angels“, „Feel“, „Let me entertain you“, „Supreme“, „Millenium“ und „She’s the one“. Auf seinen letzten Alben experimentiert er mit Hiphop, R’n‘B und Electro Dance Sounds.
 

 
Werke

Let Me Entertain You (3-stimmiger Chor)
Arrangement für 3-stimmigen Popchor. Partitur, Klavierstimme plus 10 Chorpartituren im Set. Reihe HITS 4 SCHOOL
 
 

Bestellnr.: 45 963
Detailinformationen

Let Me Entertain You (4-stimmiger Chor)
Arrangement für 4-5-stimmigen Popchor. Partitur, Klavierstimme plus 10 Chorpartituren im Set. Reihe HITS 4 SCHOOL
 
 

Bestellnr.: 45 966
Detailinformationen