zurück Matthias DRIEVKO

Matthias Drievko begann als Achtjähriger bei den Würzburger Domsingknaben, danach ging er zu den Wiener Sängerknaben. In München studierte er am Richard-Strauss-Konservatorium Komposition, Klavier und Gesang (bei Elaine Ortiz-Arandes und Kammersänger Richard Salter). Bald war er in unterschiedlichen Metiers als Klavier- und Gesangslehrer, als Sänger im Chor der Bayerischen Staatsoper, sowie als Solist in klassischen Konzerten und mit Chanson-Programmen tätig. Als Stimmbildner arbeitete er unter anderem beim Tölzer Knabenchor, und den Münchner Opernfestspielen. Seit September 2001 arbeitet Matthias Drievko vornehmlich als Gesangslehrer an der Musikschule der Stadt Innsbruck. (einige seiner Schüler errangen Preise im Landeswettbewerb „Prima la musica“, mittlerweile befinden sich einige von ihnen bereits in Anfangs-Engagements).

 
Werke

Die Seele in Klang verwandeln

Anregungen, Hilfestellungen und Übungen für die technischen Erfordernisse des Singens


Bestellnr.: 07 655
Detailinformationen