zurück Irene MALIZIA

Irene Malizia, die in Wien als Geigenlehrerin arbeitet, studierte Violine in Italien und schloss ihr Studium mit Diplom ab. Ihr Können wurde bei nationalen und internationalen Violin- und Kompositionswettbewerben mit Preisen bedacht. Sie spielt in Jugendorchestern (z.B. Rias Jugendorchester, Berlin) sowie in Kammermusik-Vereinigungen. Derzeit studiert sie Violine im Joseph Haydn Konservatorium, Eisenstadt sowie Komposition an der Privat-Universität (Konservatorium) in Wien.

 
Werke

Anima(ae) - Drei Stücke für Klarinette solo (2012)

I Natura - II Creatio - III. Meditatio


Bestellnr.: 35 357
Detailinformationen

Colori e multiforme

5 Stücke für Violine solo


Bestellnr.: 33 015
Detailinformationen