zurück Hermann KRONSTEINER

Priester der Diözese Linz, Studium an der Wiener Musikakademie (Kirchenmusik), Musikprofessor des Linzer Knabenseminars Kollegium Petrinum; Professor an der Wiener Musikakademie (Kirchenmusik), ab 1960 Leiter der Abteilung Kirchenmusik. Werke: Kirchenmusik, Chöre, Lieder, Kammermusik

 
 Hermann KRONSTEINER
Foto © Archiv
Biografie
Werke

Deutsches Proprium am Palmsonntag
Bestellnr.: 44 615
Detailinformationen

Deutsches Proprium der Osternacht
Bestellnr.: 44 614
Detailinformationen

Deutsches Proprium vom Gründonnerstag
Bestellnr.: 44 607
Detailinformationen

Deutsches Proprium vom Karfreitag
Detailinformationen

Die Leidensgeschichte nach Johannes
Bestellnr.: 44 612
Detailinformationen

Die Leidensgeschichte nach Matthäus
Bestellnr.: 44 613
Detailinformationen

Hoamatmess’

österreichische Mundartmesse, f. Chor a capp. Ad lib.: Vor- u. Nachspiele f. 4 Bläs.


Bestellnr.: 44 762
Detailinformationen

Kleine Festmesse f. gem Chor, Bläser u Org
Bestellnr.: 45 404
Detailinformationen

Kleine Stille Nacht Messe
Bestellnr.: 64 505
Detailinformationen

Missa Anton Bruckner

aus Kompositionen A. Bruckners gestaltet, f. gem Chor u Orgel


Bestellnr.: 45 405
Detailinformationen

Missa Corpus Christi mysticum ( 1947 )
Bestellnr.: 44 950
Detailinformationen

Stille Nacht-Messe

über das Lied " Stille Nacht, heilige Nacht "


Bestellnr.: 45 406
Detailinformationen

Unser Kirchenchorbuch

75 Chöre u. Sätze f. das gesamte Kirchenjahr. Ausgabe A: f. gem. St. a capp.


Bestellnr.: 43 500
Detailinformationen