zurück Hans LANG

Besuch der Handelsakademie und des Wiener Konservatoriums, Ausbildung bei Carl Lafite, Komponist von Wienerliedern, Tanz- und U-Musik, Theater- und Filmmusik ("Der alte Sünder", "Hallo Dienstmann", "Hofrat Geiger" u. v. a.), über 1000 veröffentlichte Lieder, darunter "Der alte Sünder", "Der Wurschtl", "Wenn der Steffel wieder so wird wie er war", "Wenn ich mit meinem Dackel"

 
 Hans LANG
Foto © Ernst Papp
Biografie
Werke

Das redst an Weanerherz net ein
Bestellnr.: 89 110
Detailinformationen

Der alte Ober vom Cafe Bazar
Bestellnr.: 89 060
Detailinformationen

Der alte Sünder
Bestellnr.: 89 030
Detailinformationen

Der Wurschtl
Bestellnr.: 89 046
Detailinformationen

Die Welt g’hört bald zum Service
Bestellnr.: 89 134
Detailinformationen

Du bist so keck
Bestellnr.: 89 032
Detailinformationen

Es ist mir irgendwas ins Aug' gekommen
Bestellnr.: 89 087
Detailinformationen

Fiakermilli Der Liebling von Wien Heft 1 & 2
Bestellnr.: 89 142 + 143
Detailinformationen

Frauen sind wie Rosen
Bestellnr.: 89 144
Detailinformationen

Für dich spiel’n net dauernd die ersten Geigen
Bestellnr.: 89 096
Detailinformationen

Geh’, sei stad
Bestellnr.: 89 140
Detailinformationen

In Langenlois
Bestellnr.: 89 010
Detailinformationen

Ja, da kann man nichts machen
Bestellnr.: 89 016
Detailinformationen

Jedes Land’l hat sei’ Gwandl
Bestellnr.: 89 113
Detailinformationen

Lang - und gut!
Bestellnr.: 81 075
Detailinformationen

Mein lustigstes Erlebnis
Bestellnr.: 89 125
Detailinformationen

Sommersprossen
Bestellnr.: 89 053
Detailinformationen

Wann der Steffel wieder wird so wie er war
Bestellnr.: 89 100
Detailinformationen

Wenn ich mit meinem Dackel
Bestellnr.: 89 037
Detailinformationen

Wir hab’n in Wien an sechsten Sinn
Bestellnr.: 89 139
Detailinformationen