Detailinformationen
DOWLAND, John - Sting - Songs from the Labyrinth / Music by John Dowland < zurück
Titel: Sting - Songs from the Labyrinth / Music by John Dowland
Liederbuch für Stimme und Gitarre

Bestellnr.: 08 952
Bearbeiter: Werner J. Wolff
Inhalt:
Can she excuse my wrongs with vertues cloake / Flow my teares fall from your springs / The lowest trees have tops / Fine knacks for ladies / Come, heavy sleep / Come again, sweet love doth now envite / Wilt thou unkind thus reave me of my heart / Weepe you no more sad fountains / Cleare or cloudie sweet as April showering / In darkness let me dwell

Beschreibung:
John Dowland was England's first prominent singer-songwriter who composed music in the Elizabethan period some 400 years ago. His music was internatinoally acclaimed and the informal, personal style of his lute compositions made them the "popular" music of the period.

Rezension:

“Es ist die programmgerechte Auskopplung aus den bekannten Dowland-Ausgaben, die seit einigen Jahren auf dem Markt sind: vorbildlich in jeder Hinsicht. Deutsche Übersetzungen sind dabei, der Notensatz ist großzügig und außerordentlich gut lesbar. Am Schluss gibt es ein paar sehr stimmungsvolle Landschaftsfotos aus England zusammen mit Liedtexten und als Finale einen nachdenklichen Sting. Das haben Sting und Edin auch mit ihrer Produktion erreicht: Dass einmal eine Notenausgabe so üppig ausgestattet werden konnte!“

(GITARRE & LAUTE online XXIX/2007)


Preis(in €): 14,90