Detailinformationen
ERÖD, Iván - Die Wassertrompeter. Böhmisches Quintett für Blechbläser op. 82 (2007/08) < zurück
Titel: Die Wassertrompeter. Böhmisches Quintett für Blechbläser op. 82 (2007/08)
Dauer: 8'
Bestellnr.: 36 675
Inhalt:
I. Allegro vivace ("Wer braucht Konservatorium?" A Wassertrompeter ist man doch von Geburt!")
II. Andante commodo ("...drei gefallene Mädchen, was bei uns die Mode angeben und über die feinen Manieren wachen...")
III. Molto vivace ("Das wär ja noch scheener, wann a jeder Wassertrompeter blasen mecht! Glauben S', wir sind zum Blasen auf der Welt?")

Beschreibung:
"Wo kommen die Wassertrompeter her?" ist eine Erzählung von Herzmanovsky-Orlando, aus der auch die Zitate unter den einzelnen Sätzen entnommen sind. Sie spielt im alten Böhmen. Aus dem alten Böhmen stammten auch die Akademieprofessoren und Wiener Philharmoniker Lewora (Trompete), Veleba (Horn), Hadrawa (Posaune) und Kolár (Basstuba), deren ich mit Ehrfurcht gedenke.

Rezension:

„‘Wo kommen die Wassertrompeter her?‘ ist eine Erzählung des böhmischen Schriftstellers Fritz von Herzmanovsky-Orlando. Und genauso böhmisch und ebenso schräg wie es die Zitate vermuten lassen, ist auch dieses Quintett ausgefallen. Großes Vergnügen!“
(ENSEMBLE 5-2011)


Preis(in €): 34,90 (Partitur und Stimmen)