Detailinformationen
STAEPS, Hans Ulrich - Steps by Staeps < zurück
Titel: Steps by Staeps
Ausgewählte Kompositionen für die Blockflöte im Solo- und Ensemblespiel von leicht bis schwer für Schule und Studium

Schwierigkeitsgrad: leicht bis schwierig
Bestellnr.: 04 373
Herausgeber: Luise Holoubek-Picher
Inhalt:
 
ausgewählte Kompositionen mit ausführlichem Theorieteil und Werkverzeichnis (Theorieteil nur in deutsch)
Blockflöte und Klavier (Immortelle / Presto / Gigue / Scherzo)
2 Blockflöten (Zu zweien durch den Tonkreis - 16 kurze Stücke)
2 Blockflöten und Klavier (Kanon)
3 Blockflöten (aus: Triludi / Allegro grazioso)
4 Blockflöten ( aus: 7 Flötentänze)

Rezension:
"Gute Stückauswahl sowohl im Schwierigkeitsgrad als auch in der Zusammensetzung der Ensembles, wie es einem Gruppenunterricht/Instrumentalunterricht entspricht." (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Wien)
 
Luise Holoubek, Schülerin von Hans Ulrich Staeps, hat ihrem Lehrer auf besondere Weise einen Nachruf hinterlassen. Sie würdigt in diesem Heft seine Arbeit nicht allein durch die Stückauswahl. Mit dem Komponisten und einer Auflistung seiner Kompositionen für Blockflöte zeigt sie zugleich den Lehrer mit einem Abriss seiner Melodik und dessen lyrische Seite mit zwei seiner Gedichte. Diese Sammlung ist eine sehr persönliche Auswahl. Sie enthält anspruchsvolle Literatur für Blockflöte und Klavier, dazu Duos, Trios und die „Sieben Flötentänze“ für Blockflötenquartett. Sie ist für den fortgeschrittenen Blockflötenspieler gedacht und für den Unterricht in der Musikschule empfehlenswert.
(Christel Wolff, NMZ 7-8/2012)

Seitenanzahl: 64
ISBN: 978-3-902667-16-8
ISMN: M-979-0-012-19824-6