Detailinformationen
HASELBÖCK, Hans - Missa simplex (2010) < zurück
Titel: Missa simplex (2010)
für vierstimmigen gemischten Chor und Orgel

Dauer: 8'
Bestellnr.: 45 311
liturgischer Text (Latein)
Beschreibung:
Geschrieben auf Wunsch des Dominikaner-Bruders Robert Mehlhart, Theologe, Musikwissenschaftler und Student an der Wiener Musikuniversität, zu seiner Priesterweihe. Bewusst einfach und kurz gehaltene lateinische Messe, ohne großen Probeaufwand in der Liturgie verwendbar. Die Messe gelangte 2010 bei der Primizmesse in der Wiener Dominikanerkirche zur Uraufführung, es sang der Arnold Schoenberg-Chor unter Jordi Casals, Peter Planyavsky und Hans Haselböck spielten die beiden Orgeln. Erwin Ortner nahm die Messe anschließend zur Internationalen Chorakademie Krems mit, wo sie unter seiner Leitung vom Gesamtchor der Akademie aufgeführt wurde.

Rezension:
Eine hervorragende Komposition, die absichtlich leicht aufführbar sein soll, und in ihrer Klanggestalt und Linienführung von höchster Meisterschaft zeugt. Eine große Bereicherung für jeden Kirchenchor!
 
(Singende Kirche, Heft 4 / 2010)

Preis(in €): 9,95