Detailinformationen
STORACE, Bernardo - Ausgewählte Werke aus 'Selva di varie Compositione' (Venedig 1664) für Orgel (Cembalo) < zurück
Titel: Ausgewählte Werke aus 'Selva di varie Compositione' (Venedig 1664) für Orgel (Cembalo)
Bestellnr.: DM 1391
Herausgeber: Jolanda Scarpa
Inhalt:
Bernardo Storace (ca. 1637-1707) wirkte als Domkapellmeister in Messina (Sizilien). Als einziges heute bekanntes Werk von ihm ist die umfangreiche Sammlung "Selva di varie compositioni" überliefert, die ebenso unter dem Einfluss Frescobaldis wie demjenigen der neapolitanischen Schule steht.

Rezension:

„Playing the volume through was a satisfying experience. (…) From a performing point of view these are very workable texts, cleanly presented and rewarding to play.”
(Gerald Gifford, THE CONSORT, Summer 2013)

„Angesichts der außerordentlichen Qualität seiner Werke muss man bedauern, dass nicht mehr über Storace überliefert ist.
Die vorliegende Ausgabe vereinigt die beiden Toccaten, die Correnten, das große Recercar über Frescobaldis Thema aus der Messa della Madonna, ein Baletto, die Pastorale und die beiden bekanntesten Werke des Komponisten, die Battaglia und die Ciaccona. Die Qualität der Edition und des Notensatzes entspricht voll und ganz den Erwartungen, die man an ein renommiertes Verlagshaus wie Doblinger stellt. Besonders hervorzuheben ist, dass auf Eingriffe in den Notentext weitgehend verzichtet wurde und so die originalen Notenwerte und damit die intendierten Temporelationen erhalten blieben. Die elegante und virtuose Musik vermittelt sowohl auf dem Cembalo wie auf der Orgel viel Spielfreude und dürfte auch dem Publikum Vergnügen bereiten. Bei dem im Vergleich zu den erhältlichen Gesamtausgaben geringen Preis für diesen Band mag man fast bedauern, dass auf einige Variationswerke und die Passacaglien verzichtet wurde. Dieser Auswahlband gehört jedenfalls in die Bibliothek eines jeden ambitionierten Organisten.“
(Axel Wilberg, ORGAN – Journal für die Orgel 1/2014)


Seitenanzahl: 48
ISMN: 979-0-012-19676-1