Detailinformationen
WUTKY, Cajetan - Duetto C-Dur op. 2/1 (3 Duette op. 2 - Heft 1) < zurück
Titel: Duetto C-Dur op. 2/1 (3 Duette op. 2 - Heft 1)
für Viola und Violoncello

Bestellnr.: DM 1383
Herausgeber: Rudolf H. Führer
Beschreibung:
Der Haydn-Zeitgenosse Cajetan Wutky (1735 - 1815)  diente mehreren Adeligen, zuletzt beim Herzog Albert von Sachsen-Teschen, dem Begründer der Graphischen Sammlung Albertina in Wien als Türhüter und Hornist. Er dirigierte auch die herzogliche Kapelle und die Konzerte des Fürsten Esterházy, wobei er sich mit Joseph Haydn anfreundete. Von seiner Musik ist außer einigen Violinduos nichts erhalten. Die drei Duette geben jedem der Instrumente Gelegenheit, in geistreichem Dialog Virtuosität wie auch kantables und empfindsames Spiel gleicherweise zu zeigen. Das klangliche Reiz dieser seltenen Duo-Literatur für tiefe Streicher möge Spieler wie Hörer erfreuen.
(Aus dem Vorwort von Rudolf H. Führer)

Rezension:

"Seine verschiedenen Duett-Kompositionen waren geschätzt, in Amsterdam gedruckt und weltweit verbreitet, dann vergessen, neuerdings wieder so gefragt, dass sie jetzt gleich in mehreren Ausgaben ediert sind. In diesen charmanten Zwiegesprächen mit ihrem sonor-fülligen Klang der tiefen Streicher ist jeder Partner gut gefordert, hat Anteil an den flüssigen Linien und melodischen Einfällen und freut sich an dieser mit Phrasierung und Artikulation praktisch bezeichneten Ausgabe."

(NMZ 5/2013)

The first duo in the set is a 3-movement work in typical early Classical style. There is much imitation between the parts, with both instruments given ample opportunity to shine. The solo and accompanying registers of both are fully exploited, allowing for virtuosic display from each in the two outer movements, contrasted with a beautifully lyrical middle movement. (…) The Duet op. 2/1 is a lovely addition to the small repertoire for viola and cello duets, being fun to play, but not without technical challenges.
(Tatty Theo, THE CONSORT Summer 2014)

“This pleasing duet is in three movements with the two parts well balanced and sharing the melodic material allowing for some witty interchange.”
(Anne Berry, STRINGENDO MAGAZINE Oct. 2013)


Preis(in €): 14,95