Detailinformationen
HUBER, Thaddäus - Divertimento in G für zwei Violinen und Violoncello (Basso) < zurück
Titel: Divertimento in G für zwei Violinen und Violoncello (Basso)

Erstdruck, herausgegeben von Peter Erhart    


Bestellnr.: CM 1443 (Partitur und Stimmen)
Inhalt:

Der aus Niederösterreich stammende Komponist war Mitglied der kaiserlichen Hofkapelle. Seine Symphonien und Kammermusikwerke wurden auch von Joseph Haydn geschätzt.


Rezension:

Man mag ihn, den Wiener Hofkapellmeister, im Schatten der großen Klassiker stehend, als Kleinmeister abtun: Sein Divertimento aus Archiven des Stifts Melk und der Wiener Musikfreunde will auch gar nicht mehr sein als eine vergnüglich heitere Hausmusik, die, melodieführend in der ersten Geige, geschickt nachahmt, was Papa Haydn vorgegeben hat.

(NMZ 11/2012)

„The musical value of this piece can be appreciated by bearing in mind their original context in the Esterhazy and Viennese courts: they were composed as easy listening for an afternoon’s entertainment. However, the music is not devoid of depth and inventiveness, the chromaticism in the Adagio for example is a moment which contribute to its general charm and appeal. (…)”
(Ibrahim Aziz, THE CONSORT, Summer 2013)


Preis(in €): 19,95