Detailinformationen
ARLEN, Walter - Die letzte Blaue für Klavier < zurück
Titel: Die letzte Blaue für Klavier
Bestellnr.: 01 690
Inhalt:

Die Katastrophe der Auslöschung von Kultur und Zivilgesellschaft durch die NS-Herrschaft stellt - verstärkt durch die eigene Betroffenheit und folgende Zwangsmigration - die Grundlage des kompositorischen Schaffens Walter Arlens dar. Sinnbildlich für diesen Niedergang steht Die letzte Blaue, so der Name der letzten nächtlichen, an ihrem blauen Licht erkennbaren Straßenbahn der Wiener Linien, und einer Hommage an einen unvergänglichen Schlager jener Zeiten.

Preis- und Bestellinfo
 


Seitenanzahl: 8
ISMN: 979-0-012-20249-3