Detailinformationen
Diverse - Musik zur Weihnacht, bearbeitet für 2 Violinen und Violoncello < zurück
Titel: Musik zur Weihnacht, bearbeitet für 2 Violinen und Violoncello

Leichte bis mittelschwere Bearbeitungen für 2 Violinen und Violoncello


Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer
Bestellnr.: 06 044
Infoblatt (pdf):  Musik zur Weihnacht, bearbeitet für 2 Violinen und Violoncello

Bearbeiter: Ursula Erhart-Schwertmann
Inhalt:

Telemann, O Jesu parvule / Haydn M., Heiligste Nacht / Gesius, Uns ist geboren ein Kindelein / Praetorius, Vom Himmel hoch / Liszt, Chrsitus ist geboren / Charpentier, Crucifixus aus: Messe de minuit de Noel / Bach, Es bringt das rechte Jubeljahr aus: Das neugeborne Kindelein / Herzog, Ihr Christen auserkoren / Händel, Tochter Zion - Chor der Jungfrauen aus: Judas Maccabäus / Humperdinck, Altdeutsches Weihnachtslied / Loewe, In dulci jubilo / Adam, Noel / Corrette, Allegro aus: Concerto Noel Allemand / Fauré, Noel d'enfants / Humperdinck, Gesang der Heiligen Drei Könige / Loewe, Quem pastores laudavere / Praetorius, Wachet auf, ruft uns die Stimme

Bestell- und Preisinfos


Rezension:

„Schwertmanns Christmas Music fängt die weihnachtliche Stimmung rein instrumental ein: für Streichtrio leicht bis mittelschwierig arrangiert und zugleich auf Kürze gestutzt, in Tonart und Tonumfang bewusst begrenzt. Diese der Julfestzeit gewidmeten mehr oder weniger bekannten Instrumentalwerke aus sieben Jahrhunderten sind in dieser Fassung ein willkommenes Stimmen- und Stimmungsrepertoire für Schul- und Musikschul-Orchester, in dem auch die jüngsten Spieler ihren Part behaupten können. Da finden sich bekannte und unbekannte Komponisten-Namen, die sehr wohl weihnachtliche Atmosphäre zu vermitteln verstehen, etwa der mitteldeutsche Kantor Gesius und sein Zeitgenosse Praetorius neben den Barockkomponisten Bach, Händel, Telemann, Corrette und Charpentier.“
(Eckart Rohlfs, NMZ 12/2013-1/2014)

„Die dreistimmigen Bearbeitungen machen sich im Umfeld einer Hausmusik bestimmt ganz wunderbar. Man merkt, dass es sich bei der Bearbeiterin um eine professionelle Cellistin handelt, die mit sicherem Handwerk gut klingende Sätze zu schreiben versteht.“
(ENSEMBLE 6/2014)


Seitenanzahl: 24+36
ISMN: 979-0-012-20305-6
Preis(in €): 24,95