Detailinformationen
JUCHEM, Dirko - Flute Tracks < zurück
Titel: Flute Tracks

Songs & Spieltechniken für Jazz- und Rock-Flöte


Bestellnr.: 35 039
Inhalt:

Playbacks mit professioneller Live-Band
Flötentechniken wie Jazz- und Rocksound, Phrasierung, Layed Back-Spiel, Fall off, Bending, Shake u.v.m.
Anregungen und Tipps für eigene Improvisationen
Jazz- und Rock-Patterns für tägliche Warm Ups

Bestell- und Preisinfo


Beschreibung:

In den Flute Tracks zeigt Dirko Juchem die wichtigsten Flötentechniken, die in der Jazz- und Popmusik vorkommen: Jazz- und Rocksound, Phrasierung, Layed Back-Spiel, Fall Off, Bending, Shake und vieles mehr. Außerdem gibt es Anregungen und Tipps für die eigene Improvisation, Jazz- und Rock-Patterns für das tägliche Warm Up. Mit der professionellen Live-Band auf der Playback-CD ist jede Menge Spielspaß garantiert!

Dirko Juchem hat in unterschiedlichsten Bereichen musiziert und war dabei mit zahlreichen namhaften Künstlern unterwegs: Er hat Tourneen mit Kinderliedermacher Rolf Zuckowski, Popsänger Thomas Anders und auch mit dem Circus Roncalli absolviert, war im Studio mit Jazzgrößen wie Barbara Dennerlein und der amerikanischen Jazzsängerin Sara K. und hat Paul Anka begleitet, als dieser in Deutschland sein Erfolgsalbum "Rock Swings" vorstellte. Daneben hat er Lehrmetholden und Notenausgaben für Flötisten und Saxophonisten herausgegeben. 2008 wurde er mit dem Europäischen Medienpreis und der begehrten Comenius Edu Media-Medaille ausgezeichnet.


Rezension:

Dirko Juchem, einer der vielseitigsten Musiker unserer Zeit und einer der wichtigsten deutschen Jazz-Musiker, ermöglicht mit dieser Edition der Flöte wieder in den Bereich der Jazz- und Rockmusik im fortgeschrittenen Amateurbereich zurückzufinden. (…) Es ist sicherlich kein Spaziergang, sich dieser Musikrichtung auf authentische Weise zu nähern und ihrem Anspruch gerecht zu werden. Juchem gibt jedoch mit dieser Edition eine wichtige Grundlage mit auf den Weg, die ermutigt, sich in diese Welt vorzuwagen, zu probieren, improvisieren und experimentieren, ohne den Besitzer von Flute Tracks durch zu große Informationsflut zu langweilen oder ihn durch zu hohen technischen Anspruch zu überfordern.
(Claudia Wälder-Jene, FLÖTE AKTUELL 3-2014)


Das in dem renommierten Verlagshaus Doblinger druckfrisch erschienene „Flute Tracks“ ist sozusagen das Buch zur CD „Razz Fazz“. Alle Songs sind hier genau aufnotiert und selbst die Flötensolos wurden bis ins Detail transkribiert. Dabei sind Buch und CD erfreulicherweise so aufgebaut, dass es auch als alleinstehendes Lehrwerk gespielt und geübt werden kann, denn alle im Buch beschriebenen Flötenparts werden auf der CD in kurzen Tracks hörbar gemacht. (…) Das Besondere an „Flute Tracks“ ist: Hier hat nicht irgendein Lehrbuchautor erklärt, wie moderne Spieltechniken geübt und gespielt werden sollen, sondern hier erzählt der Künstler selbst, wie er diese Techniken im Studio eingesetzt hat, wie manche Passagen, die im Notenbild sehr durchdacht erscheinen, bei der Aufnahme unbewusst oder durch Zufall entstanden sind. (…) ein ganz persönlicher und authentischer Einblick in das Spiel und in die Studioarbeit eines Jazzflötisten. Alles in diesem Buch ist eine „runde Sache“.
(Sabine Becker, FLÖTE AKTUELL 3-2014)

"Irgendwie fühlt man sich ein bisschen wie Alice im Wunderland: Überall wird gezaubert, entstehen Klangwelten, die man so auf der Flöte eigentlich nicht erwartet hätte, wird ein bisher eher vergleichsweise bieder wirkendes Musikinstrument 'cool': Dirko Juchem macht 'einfach' Musik mit der Querflöte" (Christina Humenberger, Üben & Musizieren 1/2015).


ISBN: 978-3-902667-49-6
ISMN: 979-0-012-20247-9