Detailinformationen
ESTERMANN, Kurt - Aufbrechen. Deutsches Ordinarium (2014) < zurück
Titel: Aufbrechen. Deutsches Ordinarium (2014)

für Kantor, Orgel und Gemeindegesang (Chor und 4 Blechblasinstrumente ad lib.)


Dauer: 13'
Bestellnr.: 45 580 (Partitur, Chorpartitur, Bläserstimmen)
Infoblatt (pdf):  Aufbrechen. Deutsches Ordinarium (2014)

Inhalt:

Bestell- und Preisinfo


Beschreibung:

Auftragskomposition zum 50-jährigen Jubiläum der Diözese Innsbruck zum Motto des Jubiläumsjahres „AUFBRECHEN“. Das erweiterte Ordinarium will mit seinen unterschiedlichen Besetzungsvarianten, wie in der Fasslichkeit den aktuellen kirchenmusikalischen Bedürfnissen gerecht werden. Zugleich gilt es, sich der ebenfalls vor 50 Jahren in Kraft gesetzten „Liturgiekonstitution des Zweiten Vatikanums“ zu erinnern, deren Grundsatz das Prinzip der „actuosa participatio“ ist, der tätigen Teilnahme aller Beteiligten in der Liturgie. Im vorliegenden Deutschen Ordinarium geschieht dies mit Hilfe von kurzen und tonal einfachen Kehrversen, die von der Gemeinde leicht nachgesungen werden können. Der Funktion des Kantors kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Besetzungsvarianten:

- Kantor, Orgel und Gemeindegesang
- Kantor, Orgel und Gemeindegesang + Blechbläser
- Chor, Orgel und Gemeindegesang
- Chor, Orgel und Gemeindegesang + Blechbläser

Der Kantorenpart kann einstimmig von einer Chorgruppe übernommen werden. Alternativ zur vorliegenden kleinen Fassung gibt es die große Fassung für Gottesdienste außerhalb des Kirchenraumes in zahlreicherer Bläserbesetzung, mit Schlagwerk und in diesem Fall Orgel ad lib.