Detailinformationen
SCHATKA, Christian - Das Impro-Buch für Tenorsaxophon < zurück
Titel: Das Impro-Buch für Tenorsaxophon

Improvisationsmethode für Einsteiger


Schwierigkeitsgrad: 2

mit über 230 Playalong- und Demotracks
Bestellnr.: 05 488 (Tenorsaxophon) / 05 487 (Altsaxophon)
Inhalt:

Bestell- und Preisinfo


Beschreibung:

Das Impro-Buch bietet eine umfassende Anleitung zum Erlernen der Improvisation im Bereich Bossa Nova, Rock, Pop, Swing und Funk und richtet sich in erster Linie an Improvisationseinsteiger. Es zeigt, wie man schon mit ein paar wenigen gut gespielten, richtig phrasierten und sinnvoll platzierten Tönen anspruchsvoll Musik machen und improvisieren kann. Außerdem wird demonstriert, wie universell einsetzbar die vorgestellten Tonleitern sind und wie mit ihnen bereits über eine Vielzahl gängiger Akkordverbindungen gespielt werden kann. Musiktheorie passiert immer in direktem Bezug zur musikalischen Praxis - die groovende und swingende Liveband sorgt für Spaß und Freude beim Spielen.


Rezension:

"Das Impro-Buch ist sowohl für Improvisations-Anfänger als auch für weiter Fortgeschrittene eine großartige Ressource. Das breite Spektrum an Übungen ist äußerst eindrucksvoll, sowohl hinsichtlich der Qualität als auch der Quantität. Die Schwerpunktsetzung der Schule auf die Verbindung von Gehör, Gesang und instrumentalen Fertigkeiten ist ein wichtiger Punkt, der dieses Werk weit über seine Konkurrenz erhebt. Zudem ist die Qualität der Playalong-Aufnahmen ganz ausgezeichnet." (Prof. Edward A. Partyka, Vorstand des Jazz-Instituts der Grazer Musikuniversität, Gastdirigent und Arrangeur der hr-Bigband, der NDR Bigband u.v.a.)

"Eine schöne Arbeit und ein wirklich gut organisiertes Buch - sehr hilfreich für Improvisationseinsteiger." (Tony Lakatos, Saxophonist der hr-Big Band)

„Ein sehr gelungenes Unterrichtswerk, was sich in erster Linie an Improvisations-Einsteiger wendet, und die eigene Kreativität anregt und fördert. Sehr systematisch und anschaulich in den Darstellungen der rhythmisch-stilistischen Vorgänge, der Akkordverbindungen und deren Umgang in der Improvisation. Durch seine klaren und allgemeinverständlichen Darstellungen hilft dieses Unterrichtswerk auch hierund da bestehende Scheu vor dem Improvisieren zu überwinden. Ein “ Muss” für die Anwendung in der Musikschulausbildung etc. Die beigelegte CD ist von  hervorragender Qualität. Dieses Lehrbuch eignet sich auch zum autodidaktischen Lernen.“ (Frank Klüger, Notenberater für den Verband Deutscher Musikschulen)


Seitenanzahl: 112
ISBN: 978-3-902667-52-6
ISMN: 979-0-012-20350-6