zurück Otto SIEGL

Musikalische Studien in Graz, Musikerzieher, Orchestergeiger in Wien, Korrepetitor am Grazer Opernhaus, Schriftleiter der Zeitschrift „Musikbote“ in Wien, ab 1926 Tätigkeit als Chor- und Orchesterdirigent sowie Theorielehrer in Deutschland, ab 1933 an der Staatlichen Musikhochschule Köln. Nach Kriegsende städtischer Musikdirektor in Solingen, ab 1948 Professor an der Wiener Musikakademie (ab 1954 Abteilungsleiter der Kompositions- und Kapellmeisterklasse, ab 1958 ordentlicher Professor). 1949-51 Landesmusikdirektor der Steiermark.

Auszeichnungen u. a. Großer Österreichischer Staatspreis (1957), Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, Mitglied des Österreichischen Kunstsenats.

In den Zwanzigerjahren als Revolutionär und „Atonaler“ bekannt, verließ Siegl bald das experimentelle Lager und legte sich auf den für ihn charakteristischen Stil der „legalen Kontinuität“ fest. Neue Formen, eigenständige Harmonik, strenge Logik und Beseeltheit des Ausdrucks sind für sein umfangreiches Schaffen charakteristisch. Seine Verflechtung mit dem NS-Regime erwies sich für die weitere Karriere in der Zweiten Republik als kein Hindernis.

 
 Otto SIEGL
Foto © Archiv
Biografie
Werke
1. Sonate op. 39 Bestellnr.: 03 201
Detailinformationen

1. Sonate op. 41 Bestellnr.: 03 551
Detailinformationen

1. Trio a-moll op. 134a (1944) Bestellnr.: 06 004
Detailinformationen

2. Sonate c-moll op. 117 Bestellnr.: 03 202
Detailinformationen

2. Sonate Es-Dur op. 103 Bestellnr.: 03 552
Detailinformationen

3 polyphone Klavierstücke Bestellnr.: 01 817
Detailinformationen

3. Sonate op. 33 Bestellnr.: 03 752
Detailinformationen

4 Lieder nach Gedichten von Arthur Fischer-Colbrie Bestellnr.: 08 603
Detailinformationen

4. Sonate Bestellnr.: 03 753
Detailinformationen

8 Geigerstücke op. 148 Bestellnr.: 03 252
Detailinformationen

Bläserquintett (1972) Bestellnr.: 06 450
Detailinformationen

Burleskes Streichquartett op. 29 Bestellnr.: 06 142
Detailinformationen

Cellomappe. Leichte Stücke Bestellnr.: 03 754
Detailinformationen

Das Geigenbüchlein Bestellnr.: 03 251
Detailinformationen

Die Schenke am See op. 131 Bestellnr.: 08 811
Detailinformationen

Divertimento op. 44 Bestellnr.: 06 002
Detailinformationen

Duo-Sonate G-Dur op. 139 Bestellnr.: 03 462
Detailinformationen

Duo-Sonatine F-Dur op. 138 Bestellnr.: 03 404
Detailinformationen

Floriani-Sonate Bestellnr.: 05 363
Detailinformationen

Form und Ausdruck Heft 1/2 Bestellnr.: 01 317/318
Detailinformationen

Gartenmusik op. 19 Bestellnr.: 03 421
Detailinformationen

Klavierbüchlein op. 54 Bestellnr.: 01 319
Detailinformationen

Kleine Kammersuite (1956) Bestellnr.: 06 005
Detailinformationen

Konzert für Violoncello und Orchester Bestellnr.: 03 804
Detailinformationen

Lieder nach Rudolf Capri op. 40 Bestellnr.: 08 602
Detailinformationen

Partita (1953) Bestellnr.: 01 548
Detailinformationen

Quintett-Serenade (1965) Bestellnr.: 06 802
Detailinformationen

Sonate für Flöte und Klavier Bestellnr.: 05 056
Detailinformationen

Stern des Lebens Bestellnr.: 44 933/KLA / CHP
Detailinformationen

Streichquartett op. 77 Bestellnr.: 06 109
Detailinformationen

Streichquintett G-Dur (1954) Bestellnr.: 06 251
Detailinformationen

Streichsextett op. 28 Bestellnr.: 06 261
Detailinformationen

Streichtrio B-Dur op. 130 (1944) Bestellnr.: 06 003
Detailinformationen

Trio op. 37 Bestellnr.: 07 225
Detailinformationen

Trio op. 94 Bestellnr.: 07 226
Detailinformationen

Unterhaltsame Klavier-Lehrstücke für die ersten Unterrichtsjahre Bestellnr.: 01 315
Detailinformationen

Weihnachts-Sonate op. 137 Bestellnr.: 02 908
Detailinformationen

Wort und Wunder Dauer: 18'
Bestellnr.: 46 014/KLA + S-A-T-B
Detailinformationen