zurück Robert KELDORFER

Studium an der Wiener Musikakademie und der Technischen Hochschule, 1925-30 Musikdirektor in Bielitz (Polen), 1930-39 Direktor des Bruckner-Konservatoriums Linz, 1941-66 Direktor des Kärntner Landeskonservatoriums. Seine Werke umfassen Opern, Orchester- und Kammermusik sowie Lieder und Chorwerke.

 
 Robert KELDORFER
Foto © Archiv
Biografie
Werke
Bläsertrio (Serenade für Flöte, Klarinette und Fagott) Bestellnr.: 06 324 (Stimmen), Stp. 97 (Studienpartitur)
Detailinformationen

Concerto für Oboe und Streichorchester (1965) Dauer: 18'
Bestellnr.: 05 272
Detailinformationen

In Dorf und Land. Kantate nach alten Melodien für Sopran, Bariton, Sprecher, Kinderchor und Schulorchester (Orgel ad lib.) Dauer: 22'
Bestellnr.: Aufführungsmaterial leihweise
Detailinformationen

Klarinettenquartett Ricordo di Faedis Bestellnr.: 05 334
Detailinformationen

Maria und das Vögelein für Oberchor a cappella Text: Karl Kleinschmidt
Bestellnr.: O 88
Detailinformationen

Musik für fünf Bläser (Bläserquintett) (1968) Bestellnr.: 06 428 (Stimmen), Stp. 251 (Studienpartitur)
Detailinformationen

Seltsam im Nebel zu wandern für gemischten Chor a cappella Text: Hermann Hesse
Detailinformationen

Sonata ritmica für Altblockflöte und Klavier Bestellnr.: 04 407
Detailinformationen

Sonate für Viola (Klarinette in A) und Klavier (1964) Bestellnr.: 03 572
Detailinformationen

Sonatina facile Bestellnr.: 03 727
Detailinformationen

Sonatina facile für zwei Violoncelli Bestellnr.: 03 727
Detailinformationen

Sonatine über die Reihe Elisabeth und ihr Sternbildzeichen für Klavier (1957) Bestellnr.: 01 359
Detailinformationen

Was ist Minne? für gemischten Chor a cappella Text: Walther von der Vogelweide
Bestellnr.: G 188
Detailinformationen

Wer sich die Musik erkiest für gemischten Chor a cappella Bestellnr.: G 43
Detailinformationen