Komponist*innen

Komponisten
suchen und finden

BERAUER, Johannes

"...eine große Begabung; auffallend sein Gespür für sehr farbigen Klang und für transparenten Orchestersatz ... auch Jazzklängen nicht abgeneigt, schüttelt der junge Mann die Einfälle nur so aus dem Ärmel!" (Neue Kärntner Tageszeitung)   CD "The Vienna Diaries" - Vom deutschen Audio Magazin zur Jazz-CD des Monats gekürt "...Vor allem aber faszinieren Berauers Kompositionen. Man hört ihnen manches Erbmaterial an, die Freude am Minimalismus, die Kenntnis der Möglichkeiten kleiner Streicherbesetzungen, aber genauso den Bezug zum Kammerjazz der 80er, zu den Experimenten der französischen Szene. Berauer vermengt solche Grundlagen mit seiner eigenen akustischen Imaginationskraft und verdichtet das Ganze zu Musik mit betörender Präsenz. (...) Die 'Vienna Chamber Diaries" strahlen daher ein ebenso großes wie begründetes Selbstbewusstsein aus, als eine Musik, die mühelos Gegensätze vereint und es dabei schafft, Lust auf mehr zu machen." (Ralf Dombrowski, Audio Magazin 11/2013)

Geburtstag

30.10.1979

Biographie

1979
Geboren am 30. Oktober in Wels (OÖ)
1999-2004
Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Komposition, Musiktheorie (Christoph Cech, Gunter Waldek, Peter Strasser)
2003-2004
Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Schwerpunkt Jazz, Klavier (Dejan Pecenko)
2004-2005
Studium am Berklee College of Music, Boston: Jazz Klavier, Komposition (Ray Santisi)
2005-2007
Studium am New England Conservatory, Boston: Jazz Komposition (Bob Brookmeyer, Lee Hyla)
2000
Musikforum Viktring-Klagenfurt: 1. Preis Gustav Mahler Kompositionswettbewerb
2002/03
Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich
2005
Herb Pomeroy Award, Berklee College of Music
2005/06
Fulbright Stipendium
2006/07
New England Conservatory: Erster Preis beim NEC Chamber Orchestra Composition Contest, Erster Preis beim NEC Piano Trio Composition Contest
2008
Musik für die Linzer Klangwolke in Zusammenarbeit mit Philipp Sageder
2011
Orchesterstück für die Eröffnung des Brucknerfests

Keine Medien vorhanden

Werke

Cover Preludes

Artful Musical Moments (2011)

Bestell-Nr.: 01 439

Cover Preludes

but the birds still sing ... für Klavier

2010

Dauer: 4'

Bestell-Nr.: 01 684, enthalten in: Liszten to - Homage to Franz Liszt

Cover Preludes

Crossing Tilak

2013

Cover Preludes

Das große Gemetzel für Blechbläserquintett

Bestell-Nr.: 36 677

Cover Preludes

Des Kaisers neue Kleider für Flöte solo (nach einem Thema von Joseph Haydn)

2008

Dauer: 8'

Bestell-Nr.: 35 034

Cover Preludes

Echoes of the Miraculous

2011

Dauer: 8'30"

Bestell-Nr.: Aufführungsmaterial leihweise / Studienpartitur käuflich Stp. 754

Cover Preludes

Free Fall für Flöte, Violine, Violoncello und Klavier

2012

Bestell-Nr.: 07 374

Cover Preludes

Pas de trois for three flutes

Dauer: 9'

Bestell-Nr.: 06 339

Cover Preludes

Passacaglia für Violoncello und Klavier

Dauer: 5'

Bestell-Nr.: 33 766

Cover Preludes

Rote Wangen - 9 Duos und ein Solostück für den Hackbrettunterricht

2011

Dauer: 28'

Bestell-Nr.: 05 881

Cover Preludes

Solar Flares

2013

Dauer: 10'

Bestell-Nr.: Aufführungsmaterial leihweise

Cover Preludes

Three Chants for Cello solo

2011

Dauer: 20'

Bestell-Nr.: 33 716

Cover Preludes

Three Movements

Dauer: 17'

Bestell-Nr.: Stp. 757 Studienpartitur, Aufführungsmaterial leihweise

Cover Preludes

Trio für Violine, Violoncello und Klavier Nr. 1

2007

Dauer: 18'

Bestell-Nr.: 37 226

Cover Preludes

Von Mondschafen und Silbergäulen für Klarinette und Klavier

2009

Dauer: 11'

Bestell-Nr.: 35 351