Komponist*innen

Komponisten
suchen und finden

GLINSNER, Tanja Elisa

Geburtstag

07.06.1995

Biographie

Tanja Elisa Glinsner, geboren am 7. Juni 1995 in Linz, nahm bereits in jungen Jahren Unterricht in Violine, Klavier und Saxophon. Sie machte in Folge auch ihre ersten kompositorischen Versuche. Von 2005 bis 2013 besuchte sie den Musikzweig des Akademischen Gymnasiums in Linz und studierte als Mitglied der Akademie der Begabtenförderung an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz Violine bei Wolfram Wincor und Komposition bei Erland M. Freudenthaler.Von 2014 bis 2016 studierte sie Komposition bei Wolfgang Suppan und daneben auch Dirigieren bei Ingo Ingesand mit Schwerpunkt Klavier bei Andreas Thaller. Ab 2016 setzte sie ihre Studien bei Michael Jarrell an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (MDW) fort, wo sie ihre Magisterprüfung ablegte. 2015 belegte sie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien auch die Fächer Gesangspädagogik und Konzertfach Gesang zunächst bei Rannveig Braga-Postl und seit 2018 bei Regine Köbler. Neben solistischen Auftritten in verschiedenen Opernproduktionen der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien wirkt Tanja Elisa Glinser seit 2017 außerdem bei verschiedenen Opernprojekten des Arnold Schoenberg Chores am Theater an der Wien unter der Leitung von Erwin Ortner und der Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor mit. Sie durfte dabei unter namhaften Dirigenten, wie René Jacobs, Kent Nagano, Mariss Jansons oder Constantinos Carydis musikalische Erfahrungen sammeln.

1995
geboren am 7. 6. in Wien
2014 - 2016
Studium Komposition bei Wolfgang Suppan und daneben auch Dirigieren bei Ingo Ingesand mit Schwerpunkt Klavier bei Andreas Thaller.
2020
Ö1-Talentebörse Kompositionspreis

Keine Medien vorhanden

Werke

Cover Preludes

Blurred memory

Dauer: 4'

Bestell-Nr.: 05 516

Cover Preludes

Zwietracht für Horn solo

Bestell-Nr.: 05 629