Werk

Noten
suchen und finden

GRUBER Ulrike

13 Easy Blues Pieces für Klavier

Besetzung
Klavier 2-händig
Bestell-Nr.
01 441
ISMN
979-0-012-20167-0

Keine Medien vorhanden

Webshop

Zum Webshop

Beschreibung

Die Stücke mit eingängigen Melodien sind einfach gesetzt und klingen trotzdem richtig gut. So müssen Anfänger nicht mehr lange warten, wenn sie Blues spielen wollen. Ein großes und übersichtliches Notenbild und lustige Illustrationen machen das Heft für Kinder sehr ansprechend.

Inhalt

Bestell- und Preisinfo Number One / Blues March / Waltzin' Ellen / Wirbelwind / Happy Boogie / Rocky Blues / Rhino Boogie / Six Pack / Classical Blues / Reggae Blues / Five in a Row / Sad Blues / Hammock Blues 

Rezension

(...) Eine Stärke des Hefts sind die klaren Themen und die konsequente Durchführung der Motive. Das erleichtert gerade den noch nicht geübten SpielerInnen die Orientierung und hilft beim zügigen Erlernen der Stücke. Zudem werden die Rhythmen behutsam eingesetzt. (...) Trotz der Einfachheit klingen die Miniaturen wirklich ansprechend. (...) Besonders gelungen ist der Titel Five In A Row: Hier werden die ersten beiden Beats des ursprünglichen 4/4-Takts auf je eine punktierte Viertelnote verlängert und durch diesen kleinen operativen Eingriff bekommt der Song einen ganz anderen Bezug. Gut auch die Idee, die Backbeats auf der „2“ und „4“ durch Weglassen der „3“ einzufordern und dies in einen Reggae Blues zu verpacken. (...) "... eine abwechslungsreiche und gut gesetzte Sammlung, die Einsteiger spielerisch auf rhythmisch vertracktere Anforderungen vorbereitet." Wolfgang Wierzyk, ÜBEN & MUSIZIEREN 2/2014 „Here is a fun book for Grade 1-3 level students! Who wouldn’t enjoy the weighty ‘Rhino Boogie’ or be impressed by ‘Six Pack’? The cross-rhythms in ‘Waltzing Ellen’ exploit ¾ against 6/8 very effectively, or if you really like unusual rhythms there is ‘Classical Blues’ in 7/8 or ‘Five in A Row’ in 5/4. ‘Sad Blues’ has the cares of the world on its shoulders whilst ‘Hammock Blues’ is simply laid back and relaxed. Lots of choice and lots to enjoy!” (PIANO JOURNAL Issue 101, 2013)